Haushalt an die aktuelle Situation anpassen


Die CDU Gemeinderatsfraktion hat einen Antrag zur Erstellung eines Einjährigen Haushalts für 2022 an den Oberbürgermeister eingereicht.

Die anhaltende schwierige wirtschaftliche und finanzielle Lage der Stadt führt dazu, dass zuverlässige Aussagen und Wirtschaftsprognosen über einen Zeitraum von 2 Jahren nicht möglich sind. Auch Steuerschätzungen über 24 Monate sind zum jetzigen Zeitpunkt nur schwer möglich, da auch die Auswirkungen des Pandemiegeschehens auf die weitere wirtschaftliche Entwicklung nicht einschätzbar ist.

« CDU Antrag zur Belebung und Ziel einer attraktiven Innenstadt CDU für Straßenbenennung im Baugebiet "Blue Village" »