Christlich Demokratische Union 

Deutschlands
   Startseite Kontakt Impressum Sitemap Suche
 
 Pressedienst
 Aus den Verbänden
 CDU intern
 Veranstaltungen
 eMail-Infodienst


Meldung vom 21.12.15

Minister a.D. Hermann Schaufler für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt


Reutlingen. Im Zuge des 40-jährigen Jubiläums der CDU Reutlingen Nord-Ost auf der Achalm wurde der ehemalige baden-württembergische Wirtschafts-, Verkehrs- und Umweltminister Prof. Dr. h.c. Hermann Schaufler für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt.


Die Stadtverbandsvorsitzende Gabriele Gaiser und der Kreisvorsitzender Manuel Hailfinger dankten Hermann Schaufler für sein langjähriges Engagement und seine Treue zur CDU.

Politisch engagierte sich Hermann Schaufler bereits 1963 in der Jungen Union, in die CDU ist er 1965 eingetreten. Für die CDU war er von 1975 bis 1981 Mitglied des Gemeinderats der Stadt Reutlingen. Dem Kreistag des Landkreises Reutlingen gehörte er von 1979 bis 1988 an. Von 1997 bis 2000 war er Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Württemberg-Hohenzollern.

1980 zog Hermann Schaufler als Abgeordneter in den Landtag von Baden-Württemberg ein, dem er bis 2001 angehörte. Nach den Landtagswahlen 1988 holte ihn Ministerpräsident Lothar Späth in sein Kabinett als Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie. 1989 übernahm er das Amt des Wirtschaftsministers, das er auch unter Ministerpräsident Erwin Teufel zunächst fortführte. 1992 kam es in Baden-Württemberg zur Bildung einer Großen Koalition, in der Hermann Schaufler das Amt des Verkehrsministers übernehmen konnte. Nach dessen Eingliederung in das Umweltministerium 1996 führte er das nunmehrige Doppelministerium weiter.

 







zurück zurück zur Übersicht
Linie

Linie
Seite drucken